reiter.sk | Home
 de  hu  sk

Aktuellen

Recreation Graz
18.7.2012 List Halle mehr »

Slovak Radio Symph. Orchestra
7.7.2012 Pohoda Festival mehr »

Viva Musica! Festival
30.6.2012 Bratislavský hrad mehr »

Viva Musica! Festival
28.6.2012 Stará tržnica mehr »

Recreation Graz
22.6.2012 List Halle mehr »

Recreation Graz
11-12.6.2012 Stefaniensaal mehr »

Recreation Graz
28-29.5.2012 Stefaniensaal mehr »

Slovak Radio Symph. Orchestra
23.5.2012 Bratislava mehr »

Recreation Graz
16-17.4.2012 Stefaniensaal mehr »

Slovak Radio Symph. Orchestra
28.3.2012 Bratislava mehr »

Recreation Graz
21.3.2012 Stadttheater Wels mehr »

Recreation Graz
19-20.3.2012 Stefaniensaal mehr »

Solamente naturali
13.3.2012 Bratislava mehr »

Stefan Reiter spielt Solo
1.3.2012 Bratislava mehr »

Recreation Graz
27-28.2.2012 Stefaniensaal mehr »

Slovak Radio Symph. Orchestra
22.2.2012 Bratislava mehr »

Ärtzteball
11.2.2012 Bratislava mehr »

Recreation Graz
23-24.1.2012 Stefaniensaal mehr »

Ball der Wiener Philharmoniker
19.1.2012 Wien mehr »

Cesty k sebe
15.1.2012 Pezinok mehr »

Aktuellen - Solamente naturali

5. und 6.12.09 18 Uhr: Weihnachtsoratorium in der Elisabethkirche, Marburg

6.12.09 15 Uhr: Weihnachtsoratorium für Kinder in der Elisabethkirche, Marburg

Der Beginn des Weihnachts-Oratoriums von Johann Sebastian Bach. Prachtvoller Glanz und große Freude strahlt dieser Anfang aus. Ganz ähnlich "Großer Herr und Starker König" oder "Herrscher des Himmels". Demgegenüber stehen stillere oder demütige Teile wie das "Dienet dem Höchsten" aus dem Eingangschor oder die Arie "Schlafe mein liebster". Der Evangelist erzählt in singender Weise die Weihnachtsgeschichte, immer wieder unterbrochen durch Choräle wie z.B. "Wie soll ich dich empfangen" oder das vom Kinderchor und der Kurrende gesungene "Er ist auf Erden kommen arm".

Die Kantorei der Elisabethkirche und der Marburger Kinderchor singen am 2. Adventswochenende die ersten drei Kantaten des berühmten Oratoriums. Vorangestellt wird die Kantate "Jauchzet Gott in allen Landen" für Sopran, Trompete und Orchester.

Es spielt das Barockensemble "Solamente naturali" auf historischen Instrumenten. Die jungen Musiker dieses Orchesters zeichnen sich durch ihre lebendigen und virtuosen Interpretationen aus.

Solisten sind Sarah Wegener, Michael Lieb, Achim Kleinlein und Gregor Finke.

Die Leitung hat Bezirkskantor Nils Kuppe.

Info: Elisabethkirche Marburg

 
 
rss   
 Copyright © 2008-2019 reiter.sk
Aktualisiert: 15.10.2018 19:24
cdplus